Aylesburyenten

 

 

Die Aylesburyente ist eine alte englische Entenrasse, die es im frühen 18. Jahrhundert schon gab. Ursprünglich wurde diese Entenrasse überwiegend in Aylesbury (England) gezüchtet. In London wurde diese Entenrasse hauptsächlich vermarktet. Als Mitte 19. Jahrhundert die Mastentenzucht in den USA und Europa zunahm, gelangten die ersten Tiere auch nach Deutschland. Sie wurden sehr schnell zur beliebtesten und bekanntesten Rasse.

Jedoch bekann diese Entenrasse Ende des 19. Jahrhunderts dann Konkurrenz und landete nur noch auf Platz 2. An erster Stelle stand nun die Pekingente.

Die Aylesburyente wird in der Geschichte als älteste, durchgängig gezüchtete Entenrasse erwähnt, die sowohl auf Schauen vertreten war, sowie es sie auch als Wirtschaftsente gegeben hat.

Diese Entenrasse hat in der heutigen Zeit allerdings keine Bedeutung mehr in der Wirtschaftsgeflügelzucht.  Kaum zu glauben, da die Aylesburyenten super gute Fleischqualität haben und auch gute Haltungseigenschaften.

Sie gelten als äußerst wetterfest - das können wir bestätigen -, schnellwüchsig, frühreif und zuverlässige Eierleger. Diese Rasse kann ein Gewicht zwischen 4 und 5 Kilo erreichen.

Das Erscheinungsbild/Verhaltensbild dieser Ente ist sehr kräftig, massig, zutraulich und sanftmütig, Die Farbe der Enten ist weiß, der Schnabel rosafarbig und die Füße sind orange. Die Rasse ist einer der größten und schwersten Entenrassen. Nur noch die Warzenente ist größer.

Alles in Allen ist die Aylesburyente eine sehr schöne Entenrasse. Nur leider ist sie heute nicht mehr als Wirtschaftsente interessant und hat ausgedient, weshalb diese Rasse von der GEH auf die rote Liste in die Kategorie I "extrem gefährdet" eingestuft wurde.

Wir selber halten drei ausgewachsene Aylesburyenten, davon sind zwei Mädels und ein Erpel. Beide Mädels haben auch schon fleißig Eier gelegt, so dass wir nun unsere ersten Entenküken haben.


Zu sehen sind hier auf den unteren zwei Bildern unsere ersten drei Entenküken im Alter von 4 Wochen und die anderen 13 Stück im Alter von einer Woche!

 

 


Bilder der Elterntiere folgen noch!

 

google,facebook